Zwergwachtel bzw. Kükenfutter

Als Futter für die Zwergwachteln nehme ich die Geflügelkörner ECO von Mifupa . Ich habe gerade bei Küken oder bei Zwergwachteln gute Erfahrungen gemacht da diese Körnermischung relativ wenig Fett und Protein hat.

Um die Körner für die Zwergwachteln oder für die Küken der Legewachteln nutzbar zu machen zerkleinere ich die Mischung mit einer 30 Jahre alten Kaffeemühle auf die benötigte Grösse.

Bei Zwergwachtelküken zermahle ich die Körner so lange bis ein Sand ähnliches Pulver entsteht. Je grösser sie werden um so gröber zerkleinere ich die Körnermischung.

Bei den Legewachteln steige ich so ab der sechsten Woche auf einen Mix zwischen Legemehl und Körnermischung um. Bei den Zwergwachteln bleibe ich bei der Körnermischung und variiere nur mit der Zugabe von Erbsen und Mais.

Da meine Zwergwachteln und meine Legewachteln praktisch durchgängig auch Grünfutter angeboten bekommen habe ich bislang noch nie einen Mangel bemerkt und komme mit oben genanntem gut zurecht.

Letzte Aktualisierung am 5.04.2018 um 09:33 Uhr / Affiliate Links* / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen